juniorhelfer3.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Juniorhelfer

Ansprechpartnerin

Isabelle Bender
Schulkoordinatorin Vor- und Grundschule
Tel. 07231 373-226
Mail: i.bender(at)drk-pforzheim.de
Kronprinzenstr.22
75177 Pforzheim

Juniorhelfer

Unter Juniorhelfern versteht man die Schulsanitäter der Grundschule. Schüler und Schülerinnen werden durch eine altersgerechte Heranführung an die Erste Hilfe im Rahmen z.B. einer Arbeitsgemeinschaft, im Atelierunterricht oder integrativ im Regelunterricht ausgebildet.

Juniorhelfer leisten im Rahmen ihrer Möglichkeiten Erste Hilfe zur Unterstützung von Lehrkräften z. B. bei einem Pausendienst, Schulfesten oder Bundesjugendspielen.

Das Juniorhelferprogramm findet Erwähnung im aktuellen Bildungsplan für Grundschulen. Bei der Umsetzung erhält die Schule Unterstützung durch den zuständigen Kreisverband.

Um Juniorhelfer an ihrer Schule ausbilden zu können, brauchen Sie eine interessierte Lehrkraft mit aktuellen Erste-Hilfe-Kenntnissen. Durch die Teilnahme an einem Einweisungslehrgang in die Arbeitshilfe zur Heranführung an die kindgerechte Erste Hilfe wird die Lehrkraft zum Juniorhelfertrainer*in qualifiziert. (Gesamtausbildungsdauer ca. 8 h)

Sie hält Kontakt zum DRK, informiert Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern über die Kooperation und fördert deren Vernetzung im schulischen Alltag und deren Verankerung im Schulkonzept.

Weitere detaillierte Informationen zum Juniorhelferprogramm sowie die Anmeldeplattform für die Juniorhelfer-Trainer-Kurse finden Sie unter www.juniorhelfer.com

Sollten Sie noch Fragen haben oder eine Vorstellung des Programms bei einer Lehrerkonferenz wünschen melden Sie sich gern bei uns.