Sie sind hier: Startseite / News-Archiv 2014

„Kieselbronner Retterle“ unterstützen Neubauprojekt

Dass beim DRK Ortsverein in Kieselbronn Jung und Alt gleichermaßen integriert sind, zeigt eine Aktion der „Kieselbronner Retterle“.

Im Zuge des Neubauprojektes der Fahrzeughalle, das durch den Abriss des alten Gemeindebauhofes nötig wird, wollen die Kinder, die im Alter von drei bis sechs Jahren sind, auch ihren Beitrag leisten.... [mehr]

Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse bei den Mitarbeiter der VR Bank im Enzkreis durch das Deutsche Rote Kreuz

Im Rahmen der Betriebsversammlung der VR Bank im Enzkreis führte die DRK Ortsgruppe Tiefenbronn eine kurze Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse bei den Mitarbeitern der Bank durch.

Die DRK Ortsgruppe Tiefenbronn ist trotz der seit 1. April 2013 eingerichteten hauptamtlichen Rettungswache in Tiefenbronn mit ihrer Helfer-vor-Ort-Gruppe im Jahr 2013 insgesamt 77 Mal zum Einsatz... [mehr]

Kuschelige Bären für kranke Kinder

Verkehrsunfälle, Verbrennungen, Schlaganfälle, Knochenbrüche - die Liste der Verletzungen und Krankheiten, um die sich die Rettungskräfte des DRK-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis täglich kümmern,...

Besonders, wenn Kinder von Verletzungen und Krankheiten betroffen sind, ist bei der Versorgung besondere Sensibilität gefordert. Um den Kleinen während der Fahrt mit dem Rettungswagen ein Gefühl von... [mehr]

Dreharbeiten für Schülerfilm sorgen für Aufsehen

Spannende Szenen boten sich Schaulustigen am Mittwochmittag auf dem Pforzheimer Marktplatz:

Eine Gruppe junger Mädchen aus dem rechtsradikalen Milieu steuerten auf zwei Schülerinnen zu und prügelten auf sie ein. Passanten riefen die Polizei und den DRK-Rettungsdienst, der die Opfer... [mehr]

Eine Stunde, die Leben retten kann – Blutspendeaktion in Knittlingen.

Herzlichen Dank bei den 200 Spendern, die am vergangenen Mittwoch nach Knittlingen gekommen sind um sich für die gute Sache einzusetzen. Erfreulicherweise waren unter den vielen Spendern auch 21...

Sie alle haben sich eine Stunde Zeit genommen und sind zur Blutspende gegangen, denn länger dauert es nicht von der Anmeldung über Untersuchung bis nach der Blutspende gemütlich ein Imbiss verzehrt... [mehr]

Dank an treue Blutspender

Viele Liter Blut sind in Pforzheim bereits für den guten Zweck gespendet worden.

"Dies wird nicht nur für den Unfallbereich benötigt", erläuterte Franz Weiss, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Pforzheim, am Dienstagabend bei der Blutspenderehrung. Der wertvolle... [mehr]

Geburtstagsfest mit Überraschung

Ein Jahr ist vergangen seit der Gründung der "Kieselbronner Retterle". Dies war Anlass den ersten Geburtstag bei der Gruppenstunde der Miniretter im März zu feiern.

Wie es sich für einen Geburtstag gehört, wurde mit Kuchen und einer Schafhausplatz-Rallye, bei der mit Stelzenlauf, einem Segeltuchspiel sowie einem Krankentragen-Wettlauf die Geschicklichkeit der... [mehr]

Zum DRK-News-Archiv: 2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  2018