Sie sind hier: Startseite » Ortsverein Neuenbürg bekommt Töpferofen gespendet

Ortsverein Neuenbürg bekommt Töpferofen gespendet

Freude herrscht derzeit im DRK OV Neuenbürg e. V. Kurzfristig ergab sich die Möglichkeit, einen gebrauchten, aber gut erhaltenen Töpferofen inklusive der Grundausstattung kostenlos zu übernehmen.

Einzige Bedingung war dabei, diesen selbst abzubauen und zu transportieren. Der DRK OV Neuenbürg wurde bei der Abhol- und Übergabeaktion tatkräftig vom Technischen Hilfswerk Ortsverband Neuenbürg unterstützt. Mit insgesamt sieben Einsatzkräften, einem LKW und einem Mannschaftstransportwagen wurde das weit über 400 kg schwere Gerät abgeholt.

 

Einige Familien im Nordschwarzwald haben eine ehemalige Kureinrichtung zusammen gekauft und bauen diese derzeit zu einem Gemeinschaftswohnheim um. Dabei wurde der Brennofen und die Töpferausstattung entbehrlich. Er sollte jedoch nicht verkauft werden, sondern künftig für soziale Projekte zur Verfügung stehen. Dabei fiel die Wahl auf den DRK OV Neuenbürg.

 

Der Brennofen wird im DRK künftig für das Jugendrotkreuz, die offene Jugendarbeit im Kinder- und Jugendcafé MUNUFEU sowie der Sozialarbeit zur Verfügung stehen und somit unsere Arbeit auf allen Ebenen für die Menschen noch interessanter und kreativer gestalten. In den kommenden Wochen werden die Umbauarbeiten für das neue Angebot in der Ilgenstr. 25, 75305 Neuenbürg abgeschlossen sein und der Ortsverein kann das erweiterte Angebot für die Gemeinschaften und ihre Aufgaben dann nutzen. Wir danken dem THW OV Neuenbürg für die tatkräftige Unterstützung und besonders den Spendern dieser Ausstattung.

 

 

2. Februar 2010 11:39 Uhr. Alter: 9 Jahre

 

 

 


 

 

 Zum DRK-News-Archiv: 2008    2009    2010    2011    2012    2013    2014  2015  2016  2017  2018