Sie sind hier: Startseite » Das Frische-Mobil – Neu beim DRK-Menüservice

Das Frische-Mobil – Neu beim DRK-Menüservice

Mehr Frische, bessere Nährstoff- und Vitaminerhaltung und ein garantiert heißes Essen, das auf den Punkt gegart ist: Das verspricht die Innovation in der Heißauslieferung, die der DRK-Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V. seinen Menüservice-Kunden jetzt anbietet.

Das neue Frischemobil des DRK-Menüservice.

Die Öfen im Frischemobil.

Denn bei dem so genannten Frische-Mobil von apetito werden in einem Auslieferungsfahrzeug die Menüs während der Fahrt schonend zubereitet. Das ist einmalig in Deutschland!

Das Auslieferfahrzeug ist mit einem segmentierten Ofen ausgestattet, der über zwei bis drei Ofenkammern verfügt. Für das Zusatzangebot ist eine zusätzliche Kühlkammer vorhanden. Die Ofenkammern werden nach Tourenplan bestückt und können zeitversetzt gestartet werden. So werden die Menüs schonend gegart. Lange Warmhaltezeiten werden vermieden. "Durch diese Innovation können wir unseren Tischgästen ein heißes und auf den Punkt genau zubereitetes Menü garantieren. Darüber hinaus bleiben durch die schonende Garung im Ofen die Nährstoffe und Vitamine optimal erhalten", erklärt Werner Hänlein, Geschäftsführer des hiesigen DRK-Kreisverbands. "Und besonders freut uns, dass wir unseren Senioren nun auch in der Region um Mühlacker ofenfrische Menüs mit bester Qualität und besten Geschmack bieten können."

Wer Appetit auf ein Menü aus dem Frische-Mobil bekommen hat, kann sich an den Menüservice wenden: Roswitha Uibel, Telefon: 07231/373-240.


Bild und Text: Daniela Kneis

11. Dezember 2013 16:10 Uhr. Alter: 5 Jahre

 

 

 


 

 

 Zum DRK-News-Archiv: 2008    2009    2010    2011    2012    2013    2014  2015  2016  2017  2018