tagespflege-header__2_.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. Tagespflege

Tagespflege

Ihr Ansprechpartner

DRK Seniorenzentrum
Goethestr. 12/4
75417 Mühlacker

Tel: 07041 819-0
Fax: 07041 819-444
E-Mail: tagespflege-szm(at)drk-pforzheim.de

Am sozialen Leben teilhaben

„Auf andere Leute treffen, zusammen essen und abends zurück nach Hause – darauf freue ich mich!“ Die Tagespflege ermöglicht es pflegebedürftigen Menschen, den Tag in Gesellschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen, denn sie ist das richtige Angebot, wenn die Pflege zu Hause nicht gewährleistet werden kann und eine Pflege in einer stationären Einrichtung noch gar nicht nötig ist. Pflegebedürftige können die Tagespflege dann in einer Tagespflegestätte in Anspruch nehmen. Sie verbringen dort bis zu acht Stunden, wenn die Angehörigen sie zum Beispiel wegen Berufstätigkeit tagsüber nicht versorgen können. Die Tagespflege bietet Abwechslung, neue soziale Kontakte und unterstützt praktische Fähigkeiten. Gleichzeitig können Betroffene so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Miteinander durch den Tag

Neben Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee bieten wir Ihnen pflegerische Hilfe sowie verschiedene Beschäftigungsangebote an. Werken, Basteln, hauswirtschaftliche Arbeiten oder Gymnastik halten fit und fördern den Kontakt zueinander.

Der Tag beginnt mit einem freundlichen Empfang im Seniorenzentrum und einem Frühstück, das Sie sich selbst zusammenstellen. Das leckere Essen wird in der eigenen Küche täglich frisch zubereitet. Neben Diätessen gibt es abwechslungsreiche Auswahlmöglichkeiten. Bei einer guten Tasse Kaffee und Kuchen lassen sich gemütliche Gespräche führen. Auch Besucher und Freunde sind herzlich willkommen. Außerdem natürlich unser Beschäftigungsangebot wie Kochen, Backen und das Vorlesen der Tageszeitung. Pflegerische Maßnahmen sind z.B. Medikamenteneinnahme und Toilettentraining. Aber auch Gedächtnistraining und Gymnastik stehen im Angebot. Außerdem unsere Gruppenaktivitäten wie Singen und Musizieren, Spaziergänge, Werken und Basteln oder die Ergotherapie.

Was kostet die Tagespflege?

Die Kosten richten sich nach dem Pflegegrad, in den der Pflegebedürftige von den Pflegekassen eingestuft wird und nach den individuellen Kostenmodellen der einzelnen Pflegeeinrichtungen. Im Übrigen kann ein Fahrdienst die Pflegebedürftigen morgens daheim abholen und sie nachmittags wieder zurückbringen.